Beratung und Verkauf 02236-5093048 oder info@stonegate-natursteine.de

Was ist bei der Auswahl von Schieferfliesen zu beachten?

Sie müssen bei der Auswahl beachten, dass die Schieferfliesen von der Unterseite kalibriert sind. Die Kalibrierung ermöglicht erst eine Verlegung im Dünnbett. Hinzukommt, dass durch die Kalibrierung die verlegte Oberfläche wenige bis gar keine Überzähne aufweist.

Beidseitig spaltraue Schieferfliesen können nur im Mittel- bis Dickbett verlegt werden. Das Erscheinungsbild der Oberfläche liegt dann völlig in der Hand des Verlegers und seiner Erfahrung mit Schiefer. Heutzutage ein großes Risiko, dass nur durch Referenzen reduziert werden kann.