Jaddish Schiefer - stonegate Natursteine

Jaddish Schiefer

Allgemeine Beschreibung

Jaddish Schiefer ist ein Tonschiefer aus Brasilien. Von Grau, Graublau bis Graugrün wird er in unterschiedlichen Brüchen in verschiedenen Farbschattierungen abgebaut. Jaddish Schiefer zählt neben Porto Schiefer zu den bekanntesten Tonschiefer-Arten. Er besteht aus Tonmineralien, Feldspäten, Quarz und Chlorit, die tief in der Erde zu einem feinkörnigen Gestein gepresst wurden. Brasilianische Schiefer haben einen hohen Anteil an Quarz. Das macht sie im Vergleich zu europäischen Schiefern besonders hart und schmutzresistent. Jaddish Schiefer lässt sich mit seiner ursprünglich rauen Oberfläche ebenso gut verwenden wie polierter oder gebürsteter Naturstein – egal ob im Innen- oder Außenbereich.

Produktkalkulator für Jaddish Schiefer Fensterbänke

Gesteinsart

Schiefer

 

Herkunftsland

Brasilien

 

Synonyme

Grizzly, Montauk, Montauk Blue, Schiefer Jaddish, u.a.

Technische Werte

Rohdichte: 2,735 kg/dm³, Biegezugfestigkeit: 61,9 N/mm², Druckfestigkeit: 278,6 N/mm², Wasseraufnahme: 0,57 Vol.-%

Wählen Sie das passende Produkt zu Ihrem Schiefer

Rufen Sie uns an, um ein unverbindliches Angebot zu erhalten oder schicken Sie uns eine E-Mail.

02227 · 9001011 wochentags 8 bis 17 Uhr

Schieferfliesen Jaddish 60 x 30 x 1 cm
»Hallo Herr Reucher, gerne teile ich Ihnen mit, dass wir den Kauf der Jaddish Bodenfliesen (60x30) nicht bereut haben. Wir haben die Fliesen im Flur, GästeWC, Küche und Bad verlegt. Die unverkennbare Oberflächenstruktur ist einzigartig und jeder einzelne Stein ist ein Unikat.«
02.03.2012, C. Köseoglu, Mülheim a.d. Ruhr
mehr
Schieferfliesen aus Jaddish Schiefer
»Ich hoffe, Sie haben nichts dagegen, dass wir Sie vollmundig, gerade in Bezug auf die ausgezeichnete Abwicklung und die sehr gute Qualität des Schiefers weiterempfehlen. Es gab bereits zahlreiche Interessenten, die von der Schieferwand und Bodenbelag begeistert waren. Wenn ich bedenke, dass wir kurz davor standen Feinsteinzeug in Schieferoptik für einen deutlich höheren Preis zu kaufen, bevor ich Ihre Homepage im Web entdeckte,... Nun fehlt in dem neu gestalteten Bad noch die Feininstallation, dann sende ich Ihnen gerne einige Schnappschüsse zu. Viele Grüsse und weiterhin geschäftlichen Erfolg.«
14.03.2014, J. Koch, Dorsten
mehr