Bianco Carrara - stonegate Natursteine

Bianco Carrara

Petrologische Beschreibung

Der Bianco Carrara ist petrologisch betrachtet ein typischer Marmor. Marmor ist ein Umwandlungsgestein, das durch Metamorphose von Kalksteinen bei hohem Druck und Temperatur entsteht. Der Bianco Carrara besteht fast nur aus Calcit. Die kristalline Struktur des Bianco Carrara´s ist anhand der Kristallkörner gut mit dem Auge zu erkennen. Die Gesteinsbildung fand vor  30 Millionen Jahren (Erdzeitalter Tertiär) im Rahmen der letzten Stufe der Entstehung der Alpen ihren Abschluss.

Allgemeine Beschreibung

Der Bianco Carrara ist einer von 50 verschiedenen Natursteinen aus dem Abbaugebiet des Carrara Marmor`s. Die grauen Strukturen des Bianco Carrara`s sind Graphiteinlagerung. Die Grundfarbe des Bianco Carrara´s ist weiß, wobei gelbliche Farbausbildung durch Limoniteinlagerungen entstehen können. Es gibt Qualitätsabstufungen, die anhand der grauen Aderung klassifiziert werden. Je weisser der Carrara Marmor ist, desto höher ist die Qualitätsstufe (z.B. C, CD,CCD,D)

Verwendung findet der Bianco Carrara Marmor als Fensterbänke, Waschtischplatten und Marmorfliesen.

 

Pimp My Waschtisch - Neu im Programm

Waschtischplatten für Ikea Godmorgon Waschtische aus Bianco Carrara. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Gesteinsart

Marmor

 

Herkunftsland

Italien

 

Synonyme

Bianco di Carrara, Blanc de Carrare, Bianco Carrera, Carrara, Carrara Bianca, White Carrara, White Carrera

Technische Werte

Rohdichte: ca. 2,7 g/m³, Wasseraufnahme: ca. 0,4 %, Druckfestigkeit: 120 N/mm², Biegezugfestigkeit ca. 10 N/mm², frostbeständig

 

Allgemeiner Mineralbestand

Hauptbestandteil ist das Mineral Calcit. Weitere Gemengteile sind Graphit, Limonit, Hämatit und selten Chlorit.

Wählen Sie das passende Produkt zu Ihrem Marmor

Rufen Sie uns an, um ein unverbindliches Angebot zu erhalten oder schicken Sie uns eine E-Mail.

02227 · 9001011 wochentags 8 bis 17 Uhr