Nero Afrika Impala - stonegate Natursteine

Nero Afrika Impala

Petrologische Beschreibung

ein dunkelgrauer, präkambrischer Gabbro / Norit. Hauptgemengteile sind Feldspat, Pyroxene, Hornblende und Quarz. Pyroxene und Hornblenden, als dunkle Gemengteile überwiegen und geben dem Impala teilweise eine leicht rötlichbraune Färbung

Allgemeine Beschreibung

Der Naturstein Nero Afrika Impala MD wird im südafrikanischen Rustenburg (North West Province) gebrochen. Er zählt zu den Plutoniten (Tiefengesteinen) und wird der Gesteinsfamilie Gabbros zugeordnet. Wie viele andere dunkle Gesteinssorten, ist der Afrika Impala zudem ein Norit (Hartgestein).
Plutonite entstehen in sehr großer Tiefe bei starker Hitze oder enormen Druck. Sie stellen eine Unterart magmatischer Gesteine dar, die aus glutflüssiger Gesteinsschmelze bestehen.
Der Gabbro Nero Afrika Impala wird unter vielen anderen Namen wie z.B. Black Impala oder Negro Sudafrica gehandelt. Typisch für einen Norit sind seine granitähnlichen, technischen Fähigkeiten, jedoch ist er nicht so verschleißfest wie gewöhnliche Granite.
Die Hauptgemengteile des Nero Afrika Impala MD sind die Minerale Feldspat, Quarz, Pyroxene und Hornblende, wobei Letztere dem Impala seine leicht rötlichbraune Färbung geben.
Die Minerale innerhalb des Natursteins Black Impala sind relativ gleichmäßig verteilt, was zu einem einheitlichen Farbeindruck und sehr guten technischen Eigenschaften führt. Im Bauwesen findet er vor allem als Boden- und Treppenbelag, für Wandfliesen und Küchenarbeitsplatten Verwendung.

Hinweis: Die Bezeichnung Nero Africa Impala "MD" steht für Medium Dark.

 

Gesteinsart

Gabbro/Norit

Herkunftsland

Südafrika (Rustenburg)

 

Synonyme

Africa Rustemberg, African Impala, Afrika Schwarz, Black Impala, Diorit Impala, Gabbro Impala, Granit Impala, Impala KM, Jasberg, Negro Rustemberg, Negro Rustenberg, Negro Sudafrica, Nero Afrika Impala, Nero Impala, Preto Impala

Technische Werte

Rohdichte: ca. 2,9 kg/dm³, Biegezugfestigkeit: ca. 24 N/mm², Druckfestigkeit: ca. 230 N/mm², Wasseraufnahme: ca. 0,2 Gew.-%

 

Allgemeiner Mineralbestand

Hauptgemengteile sind Feldspat, Pyroxene, Hornblende und Quarz

Wählen Sie das passende Produkt zu Ihrem Naturstein

Rufen Sie uns an, um ein unverbindliches Angebot zu erhalten oder schicken Sie uns eine E-Mail.

02227 · 9001011 wochentags 8 bis 17 Uhr

Nero Afrika Impala Fensterbänke
»Hallo Herr Reucher, diese Fensterbänke sind einfach wunderschön, sie gefallen mir richtig gut und in unserem neuen Haus kommen sie auch super zur Geltung. Ich denke, kritisieren kann man sehr schnell, aber ein Lob bekommt man nicht immer so schnell oder es wird als selbstverständlich angesehen. Also noch einmal diese Fensterbänke sind Ihnen wirklich super gelungen!!! Vielen Dank.«
15.05.2012, R. Köth, Mühlhausen
mehr
Fertigstellung unseres Eingangspodestes Nero Afrika Impala
»Sehr geehrter Herr Reucher, gestern wurde unser Eingangspodest fertiggestellt. Nachdem wir anfangs ja arge Bedenken hatten (Scheinfirma?!?), muss ich Ihnen heute mitteilen, dass wir vollauf zufrieden sind. Es ist ein wunderschöner Stein und die Arbeiten wurden durch Herrn Weber und seinen Kollegen sehr sorgfältig und fachmännisch ausgeführt. Herzlichen Dank dafür! Sollten wir in Zukunft "in Sachen Naturstein" nochmal Aufträge vergeben wollen, kommen wir auf jeden Fall auf Ihre Firma zurück. Mit freundlichem Gruß!«
20.11.2013, Familie Tups
mehr