Fragen & Antworten - stonegate Natursteine

Wie werden Granit Fensterbänke verlegt?

Granit Fensterbänke können durch einen Verleger (z. B. Fliesenleger) oder in Eigenleistung verlegt werden. Die Beauftragung eines Verlegers ist die ideale Lösung. Der Verleger nimmt das Aufmaß, der Auftraggeber läßt den ausgewählten Naturstein bei einem Natursteinlieferanten nach dem Aufmaß anfertigen und liefern und der Verleger baut die Granit Fensterbänke ein.

Beim Selbsteinbau sind einige Dinge zu berücksichtigen. Das Aufmaß muss entweder vor oder nach den Verputzarbeiten stattfinden. Wichtig hierfür ist, ob die Fensterbänke in die Laibung reinreichen oder am Laibungsbeginn enden sollen.

Je nach Naturstein muss beim Einbau zusätzlich die Fensterbank von der Unterseite mit weißem Natursteinkleber versiegelt werden. Dies ist vor allem bei hellen Graniten oder bei durchscheinende Marmoren ratsam.

Gerne stehen wir Ihnen für nähere Auskünfte zur Verfügung.

Ähnliche Fragen