Fragen & Antworten - stonegate Natursteine

Wie stark ist die Fleckempfindlichkeit von Granitfliesen?

Die Fleckempfindlichkeit von Granitfliesen steht in direktem Zusammenhang mit der Porosität (relative Dichte) des jeweiligen Natursteins. Aufgrund der Entstehungsbedingungen von Hartgesteinen kann es zu unterschiedlichen relativen Dichten kommen. Der Porenraum innerhalb von einer bestimmten Granitfliese ist verantwortlich für die Fleckaufnahme und für die Geschwindigkeit des Eindringens. Es ist weitestgehend möglich durch moderne Natursteinpflegeprodukte, die Fleckempfindlichkeiten herabzusetzen. Hierzu werden Imprägnierungen verwendet, bei denen die Natursteine noch "atmen" können. Imprägnierungen und Versiegelungen sind zwei unterschiedliche Produkte.

Ähnliche Fragen