Fragen & Antworten - stonegate Natursteine

Ist Schiefer empfindlich?

Tonschiefer sind Weichgesteine mit einer sehr hohen Rohdichte. Der Mustang Schiefer weist eine Rohdichte von 2,746 kg/dm³ auf. Vergleicht man dies mit Hartgesteinen (Granite, Gabbro´s oder Diorite) so zeigt sich, dass die Werte im gleichen Spektrum liegen. (Kashmir White 2,47 -2,70 kg/dm³, Nero Assoluto Zimbabwe 2,995 - 3,090 kg/dm³, Nero Afrika Impala 2,84 - 2,99 kg/dm³).

Was bedeutet dies für Schiefer? Schiefer ist zwar kratzempfindlich, aber aufgrund seiner hohen Rohdichte nur im Oberflächenbereich. Die Kratzer sind deutlich zu erkennen, da der feine, weißliche Abrieb an der Oberfäche sehr gut zu sehen ist. Nach der Reinigung sind diese Spuren aber wieder weg und der Schiefer erhält sein natürliches Aussehen zurück.

Ähnliche Fragen